Kürbis

 


[seminar]

 

Wintersemester 2013 - Arno Dusini: Ins Deutsche gebracht: Madame Bovary (Konversatorium im Rahmen von 'Metamorphosis')

Donnerstag, 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr, Institut für Germanistik, Übungsraum 5

Mit dem rezenten Erscheinen der Übersetzung Elisbeth Edls (Carl Hanser Verlag 2012) liegt die mittlerweile 28. deutschsprachige Übersetzung des weltberühmten Flaubertschen Romans vor. Die obstinate Rückkehr zu dem 1857 zuerst gedruckten »Original« provoziert nicht nur reiche interlinguale, sondern vor allem auch ungeheure intralinguale Produktivität; die Idee eines französischen »Originals« entfaltet die Sprache, in die übersetzt wird. Dieser Reichtum ist Ausdruck von so geringen wie weitreichenden Differenzen, die freilich auch Figur und Figuren des Romans selbst erfassen. Dem sei durch den Vergleich einiger deutschsprachiger Übersetzungen nachgegangen.